Ratschenkasten Test – Verarbeitungsqualität oder Menge bei der Selektion?

ratschenkasten

Ein Ratschenkasten ist im Alltag eines Handwerkers unentbehrlich und stellt einen bedeutenden Abschnitt der Basisausstattung dar. Es gibt tagein, tagaus beliebige Schraubverbindungen welche gelöst oder festgezogen werden müssen, weshalb jenes Steckschlüsselsortimet keinesfalls abgehen sollte.

Ein zuverlässiger Knarrenkasten hat durchaus seinen Preis, erfüllt jedoch im Großen und Ganzen seinen Nutzen. Gewiss würde ebenso ein Schraubenschlüssel selbige Tätigkeit erledigen – jedoch kommen diese bei der praktischen Arbeit in Puncto Komfort keineswegs an einen qualitativ hochwertigen Steckschlüsselsatz, wie bspw. von Hazet heran. Unlängst wurden u. a. Ratschenkasten Tests gemacht, der demonstrieren soll, welches Modell in Verarbeitungsqualität & Werkzeuginhalt das Beste darstellt.

Wofür benötigt man einen Knarrenkasten?

Ein Knarrenkasten ist ein Schraubersortiment, welches sowohl im Professionellen- als auch Laienbereich angewandt wird. Er ist eine Vervollständigung zur Ratsche oder weiteren Aufsätzen, wie bspw. Verlängerungsstücke.

Ein Ratschenkasten umfasst i. d. R. sämtliche Werkzeugteile, um die meist genutzten Schraubverbindungen losmachen oder fixieren zu können. Die Steckaufsätze selbst werden auch als Aufstecknüsse bezeichnet. Fast alle Steckschlüssel werden meistens in Komplett-Sets samt Antriebseinheiten, wie Ratschen oder Steckschlüssel-Schraubendrehern verkauft. Infolgedessen sind die Bezeichnungen Steckschlüsselsatz oder Nusskasten ebenso gängig.

Ein solcher Ratschenkasten besteht im Regelfall aus zahlreichen Einheiten in unterschiedlichen Größenabmessungen. So werden die Nüsse meist für feine Schraubarbeiten benutzt. Weitere Größen können wiederum für grobe Einsätze angewandt werden. Diese bestehen zumeist aus Chrom-Vanadium. Der legierte Stahl erprobt sich als außergewöhnlich langlebig und setzt somit auch weniger Flugrost an, insoweit der Prozentanteil des Chroms ausreichend hoch ist.

Inzwischen werden im umkämpften Markt verschiedenste Komplett-Sets in einer großen Summe an Besonderheiten zur Verfügung gestellt. Universalsteckschlüssel in den gebräuchlichsten Größen gehören bei sämtlichen Marken dazu.

Die unzähligen Markenhersteller unterscheiden sich hier nur wenig, weshalb so gut wie jeder eine solide Grundausstattung anbietet. Beim Mannesmann Knarrenkasten ist obendrein noch ein Gabelschlüsselsatz integriert.

Der Werkzeugkasten & eine Werkzeugkiste sind keinesfalls identisch. In dem Werkzeugkoffer oder auch Werkstattwagen sind zwar ebenso Steckaufsätze und Schraubenschlüssel enthalten, allerdings wird hierbei mehr Wert auf Allgemeine Werkzeuge, wie Hammer, Schraubendreher oder auch Zangen gelegt. In einem Steckschlüsselsatz sind dagegen einzig Steckschlüsselaufsätze, Knarren, hin und wieder ein Set Gabelschlüssel, unter Umständen einige Rohrsteckschlüssel sowie diverse Ratschen aufzufinden.

Was sollte ihr Steckschlüsselsatz kosten?

Sowie sich auch der Inhalt bei den namhaften Steckschlüsselsätzen gleicht, vom Preis schwanken alle Sortimente. Der Anschaffungspreis liegt bei überaus preiswerten Varianten bei ca. zwanzig EUR – teurere Modelle sind dagegen für 200 bis sechshundert Euronen zu erstehen. Diese Sets sind häufig sehr allumfassend ausgestattet und eignen sich wunderbar für Profihandwerker & verschiedenartige Einsatzgebiete.

Der beste Ratschenkasten – Verarbeitungsqualität und Marke

Es gibt auf dem Markt neben den qualitativ hochwertigen Produkten von den Herstellern Würth, Gedore oder Hazet ebenso ein breitgefächertes Spektrum unzähliger No-Name-Artikel. So ist ein Knarrenkasten vom Hersteller Mannesmann bspw. sehr günstig verfügbar & weist nichtsdestotrotz eine umfangreiche Bestückung auf. Allerdings ist die Verarbeitung des Steckschlüsselsatzes vom Hersteller Mannesmann nicht ähnlich mit der von Stahlwille oder Gedore. Neben der Frage nach der passenden Marke gehen wir nachfolgend auf die Materialauswahl des Kastens ein.

Bei der Besorgung eines Steckschlüsselsatzes existieren auch Unterscheidungsmerkmale in der Unterbringung, was wiederum ein signifikanter Aspekt zu Gunsten der Langlebigkeit des Sets ist. Man kann das Schraubersortiment z. B. in einem Werkzeugkasten oder Werkzeugwagen verwahren. Der Hazet Knarrenkasten 854 wird zum Beispiel mit einer Metallbox samt Kunststoffdeckel ausgeliefert.

Ein Proxxon Ratschenkasten hingegen wird unter anderem als Kunststoffkasten zur Verfügung gestellt. Ein Würth Knarrenkasten ist oftmals aus Metallblech hergestellt. Es wird bei dem Kauf eines solchen Satzes empfohlen einen Stahlblechkasten auszuwählen, da in diesem das neues Werkzeug am besten gesichert wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *